Pressemeldungen

Aktuelle Pressemeldung  5-2020

Meldung

 

Burgmuseum Bad Bodenteich

 

Eröffnung der neuen Saison: 16. Mai 2020 - 14.00 Uhr

 

 

Am Samstag, dem 16 Mai 2020, um 14. Uhr ist es wieder so weit, das  Burgmuseum Bodenteich darf für die neue Saison öffnen.  Neben der Dauerausstellung zum Thema „Eckpunkte Bodenteicher Geschichte“ ist in diesem Jahr eine Sonderausstellung zu besichtigen. Unter dem Motto „Rund ums Telefon“   hat Dieter Warnecke Exponate rund um die Fernmeldetechnik im Wandel der Zeiten zusammengestellt. Die Gäste bekommen einen Einblick in die Zeit, als die Telekommunikation begann.  In grauer Vorzeit verständigte man sich mit Rufposten, Rauch- und Feuersignalen oder mit Trommeln bis im 18. Jahrhundert der Flügeltelegraph erfunden wurde. Der Durchbruch aber erfolgte mit der Erfindung des Telefons. Die historischen Apparate bestechen durch ihr ausgefallenes Design und die Wählscheibenmodelle oder gar das stylische Mickey-Mouse-Telefon werden bei vielen Gästen Erinnerungen wecken. Sogar  eine funktionierende Wählanlage ist zu bewundern, die viele der ausgestellten Apparate klingeln lässt.  Gezeigt wird,  wie sich die Fernmeldetechnik vom Ende des 19. Jahrhunderts bis heute verändert hat.

 

Die momentan geltenden Corona-Regeln der Landesregierung sind auch im Museum zu beachten.

 

Die Museumssaison beginnt am Samstag, dem 16. Mai 2020 um 14.00 Uhr.